Projekte

Prosit Neujahr

Zu einem Neujahrskonzert mit der Bläserphilharmonie Regensburg lädt die örtliche RaiffeisenVolksbank eG  alle Anhänger und Freunde der Symphonischen Blasmusik am Freitag, den 02.01.2015 um 19:30 Uhr in das Tagungszentrum Onoldia in Ansbach ein. Allen Interessierten bietet sich am darauffolgenden Samstag, den 03.01.2015 um 19.00 Uhr, im katholischen Jugendheim in Schwarzenfeld, die Gelegenheit, dasselbe Programm nochmals zu erleben.

Während die Bläserphilharmonie mit dem Konzert in Schwarzenfeld eine nunmehr seit einigen Jahren bestehende Konzertreihe fortsetzt, betreten die Musiker in Ansbach Neuland. Beim traditionellen Neujahrskonzert spielten dort bisher nur Streichorchester,…

mehr »

20 Jahre Bläserphilharmonie Regensburg

„Geburtstage sind die Taktstriche der Lebensmelodie“

 Zu einem besonderen Geburtstag lädt die Bläserphilharmonie Regensburg am 20.07.2014 in den Neuhaussaal Regensburg ein. Mit einem Jubiläumskonzert zum 20 jährigen Bestehen gibt das Orchester unter der Leitung von Jörg Seggelke den Werdegang der vergangenen zwei Jahrzehnte musikalisch wieder.

Die Bläserphilharmonie lässt markante Eckpunkte seiner „Lebensmelodie“ Revue passieren, wie etwa „A Festival Prelude“ von Alfred Reed. Dieses war schon bei der Konzertpremiere am 04.07.1994 im Neuhaussaal zu hören, damals noch mit dem Leiter der städtischen Musikschule Wolfgang Graef-Fograscher…

mehr »

Götterfunken

Am 28.06.2014 findet das 7. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Regensburg und des Cantemus Chor im Walhalla Kalk Steinbruch statt.

Die Bläserphilharmonie Regensburg unter der Leitung von Jörg Seggelke fungiert dabei als „musikalischer Einheizer“ und wird das Publikum ab 19 Uhr mit symphonischer Blasmusik auf den weiteren Abend einstimmen.

Ein breites Spektrum erwartet die Konzertbesucher: Von klassischer Musik, dargeboten durch das Philharmonische Orchester Regensburg und unterstützt durch den Cantemus Chor sowie Gesangssolisten, bis hin zu symphonischer Blasmusik auf…

mehr »

Konzert im Rahmen des Katholikentages

„Mit Christus Brücken bauen“ lautet das Motto des diesjährigen Katholikentags, welcher vom 28.  Mai bis 1. Juni in Regensburg stattfindet.

Die Bläserphilharmonie Regensburg beteiligt sich dabei mit einem musikalischen Baustein der Extraklasse. Am 31.5. um 20 Uhr gibt das Orchester unter der Leitung von Jörg Seggelke das Programm „A symphony for a future“ in der Dominikanerkirche zum Besten.

Die Zuhörer erwartet dabei symphonische Blasmusik auf höchstem Niveau. „Give us this day“ von David Maslanka ist eine sehr innige und tief gehende Vertonung des „Vater unser“. Dabei…

mehr »

Bundeswehr spielt für das Blindeninstitut Regensburg

Einige Jahre schon wird die kulturelle Welt Regensburgs nicht mehr durch das Heeresmusikkorps 4 der Bundeswehr bereichert. Nun ist es der Bläserphilharmonie Regensburg gelungen, das Ausbil-dungsmusikkorps der Bundeswehr für ein Benefizkonzert in die Gemeindehalle Lappersdorf zu ho-len. 

Am 28. März 2014 gastiert das Orchester um 20 Uhr unter der Leitung von Oberstleutnant Michael Euler, um für einen guten Zweck aufzuspielen: Die 65 jungen Musiker und Musikerinnen spielen zu Gunsten des Blindeninstituts Regensburg. Das Konzertprogramm spiegelt die Ausbildungsinhalte wieder und zeigt das ganze Spektrum der Blasmusik. Neben der traditionellen Marschmusik liegt der musikalische Schwerpunkt…

mehr »