Projekte

Die Bläserphilharmonie erreicht den 5. Platz beim Deutschen Orchesterwettbewerb

Mit großer Spannung warteten die Vertreter der Bläserphilharmonie Regensburg am Dienstag, den 3. Mai, auf dem Marktplatz in der Ulmer Innenstadt: Nun gab die Jury des Deutschen Orchesterwettbewerbes 2016 endlich die Ergebnisse bekannt. Mit 22,4 von 25 Punkten und dem Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ erzielte die Bläserphilharmonie Regensburg unter Leitung von Jörg Seggelke auf dem 9. Deutschen Orchesterwettbewerb in einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld einen sehr erfreulichen 5. Platz.

Vor der Bläserphilharmonie Regensburg konnten sich die Orchester platzieren, die sich mit ihren Darbietungen das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ erspielten und nun…

mehr »

Festkonzert

Bläserphilharmonie Regensburg bereichert den Nordgautag

Anfang Mai konnte die Bläserphilharmonie Regensburg beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2016 in Ulm mit 22,4 von 25 möglichen Punkten einen ausgezeichneten fünften Platz erringen. Die Jury bestätigte dem Ensemble mit dieser Bewertung eine „Teilnahme mit sehr gutem Erfolg“.

Im Rahmen des "Festkonzerts der sinfonischen Chor- und Blasmusik" präsentiert sich das derart ausgezeichnete Orchester nun am 25. Juni um 20 Uhr im Konzertsaal Reitstadel in Neumarkt. Der "Weidener Kammerchor" unter der Leitung von Peter Pollinger wird den ersten Teil…

mehr »

Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb

Am 1. Mai ist es nun soweit! Die Bläserphilharmonie Regensburg fährt zum Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW) 2016 nach Ulm. Das Orchester ist dort einer von zwei bayerischen Vertretern und wird sich mit den besten Blasorchestern Deutschlands messen. Damit wird der jüngste und bisher bedeutendste Wettbewerbserfolg, der 2. Platz beim Bayerischen Orchesterwettbewerb  2015, belohnt.

Der Deutsche Orchesterwettbewerb findet regelmäßig alle vier Jahre statt. Er wird vom Deutschen Musikrat in Kooperation mit der ARD 2016 zum 9. Mal ausgerichtet und hat das Ziel,  instrumentales Musizieren von Laien in Orchestern verschiedener Besetzung zu fördern. Weil pro Kategorie und Bundesland in der Regel…

mehr »

Königliche Klänge – Very british

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Bayerischen Orchesterwettbewerb im November 2015 lädt die Bläserphilharmonie Regensburg unter der Leitung von Jörg Seggelke ganz herzlich zu zwei Konzerten in der Faschingszeit ein. Das erste findet am Samstag, den 06. Februar 2016, um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Schwarzenfeld statt. Das Zweite beginnt am folgenden Sonntag, den 07. Februar 2016, um 17:00 im Velodrom in Regensburg.

Unsere traditionellen Konzerte in der Faschingszeit warten diesmal mit einer ganz besonderen Attraktion auf: James Fountain, der umjubelte neue Solotrompeter des Royal Philharmonic Orchestra London, wird bei uns zu Gast sein.…

mehr »

Daumen drücken und weiter hoffen

REGENSBURG (Hans Scherrer, MZ). Mit 23,8 von möglichen 25 Punkten hat die Bläserphilharmonie Regensburg bei der Vorauswahl zum Deutschen Orchesterwettbewerb in München den zweiten Platz belegt und damit bei einem Rückstand von 0,2 Punkten auf den Sieger „Stadtkapelle Bad Griesbach“ den Sieg nur hauchdünn verpasst. Dieser äußerst geringe Abstand habe jedoch die Jury bewogen, „uns eine Option für die Endausscheidung am Deutschen Orchesterwettbewerb zuzuerkennen“, sagt Jörg Mancke, der Sprecher der Bläserphilharmonie.

Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse hatten die Landesmusikräte…

mehr »