Projekte

Bläserphilharmonie Regensburg tanzt in das neue Jahr (Schwarzenfeld)

Mit einem Feuerwerk aus Tänzen verschiedenster Stilrichtungen eröffnet die Bläserphilharmonie Regensburg das neue Konzertjahr. Das Orchester präsentiert am 10.02.2018 um 19:30 Uhr in der Sportparkhalle Schwarzenfeld unter der Leitung von Alejandro Vila ihr alljährliches Faschingskonzert.

Tänzerische Musik im Fasching, ganz ohne Faschingsgarde oder Prinzenpaar? Dass dies kein Widerspruch ist, beweist die Bläserphilharmonie Regensburg mit dem neuesten Programm mit Tänzen aus aller Welt. Hörenswerte Klassiker aus der symphonischen Blasmusik, wie etwa die „Jubilee Overture“ von Philip Sparke, bringen durch ihre verspielte, aber gleichzeitig imposante Melodieführung den Klangreichtum…

mehr »

Bläserphilharmonie Regensburg tanzt in das neue Jahr (Lappersdorf)

Die Bläserphilharmonie Regensburg gastiert unter der Leitung von Alejandro Vila am Sonntag, den 11. Februar 2018 um 17:00 Uhr im Aurelium in Lappersdorf mit ihrem Faschingsprogramm "Tänze der Welt".

Tänzerische Musik im Fasching, ganz ohne Faschingsgarde oder Prinzenpaar? Dass dies kein Widerspruch ist, beweist die Bläserphilharmonie Regensburg mit ihrem Programm mit Tänzen aus aller Welt. Hörenswerte Klassiker aus der symphonischen Blasmusik, wie etwa die „Jubilee Overture“ von Philip Sparke, bringen durch ihre verspielte, aber gleichzeitig imposante Melodieführung den Klangreichtum des Orchesters bestens zur Geltung. Tänze wie „Bulgarian Dances“ von Franco Cesarini…

mehr »

Neujahrskonzert

Bei ihrem Neujahrskonzert am 2. Januar 2018 startet die Bläserphilharmonie mit tänzerischer Musik aus der ganzen Welt schwungvoll in das neue Jahr.

„Tänze der Welt“ – unter diesem Motto begibt sich die Bläserphilharmonie Regensburg bei ihrem Neujahrskonzert am 2. Januar 2018 in Ansbach auf eine musikalische Weltreise: Das Höchststufen-Orchester und der argentinische Dirigent Alejandro Vila ermuntern die Zuschauer mit einem abwechslungsreichen Programm tänzerischer Weisen aus aller Welt zu einem schwungvollen Start ins neue Jahr.

Mit der „Jubilee Ouverture“ von Philip Sparke illustriert bereits der imposante Auftakt die ganze Klangfülle eines…

mehr »

Musica Panamericana

Bei ihren Sommerkonzerten am 22. und 23. Juli 2017 entführt die Bläserphilharmonie mit Musik aus den beiden amerikanischen Kontinenten die Zuhörer diesmal in die „Neue Welt“.

Unter dem Motto „Musica Panamericana“ begibt sich die Bläserphilharmonie Regensburg bei ihren Sommerkonzerten am 22. Juli (Nittenau) und 23. Juli 2017 (Lappersdorf) auf eine musikalische Reise quer durch die beiden amerikanischen Kontinente: Das Höchststufen-Orchester und der argentinische Dirigent Alejandro Vila heizen den Zuschauern mit einem sommerlichen Programm nord- und südamerikanischer Komponisten und Rhythmen ein.

Eines der Hauptwerke bildet „Danzon no. 2“ von Arturo Márquez in…

mehr »

Faschingskonzerte

Die Bläserphilharmonie Regensburg lädt ganz herzlich ein zu den ersten zwei Konzerten unter der Leitung des neuen Dirigenten Alejandro Vila. Die beiden Konzerte finden am Samstag, den 25.02.2017, um 19.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Schwarzenfeld, und am darauffolgenden Faschingssonntag, den 26.02.2017, um 17.00 Uhr, im Aurelium in Lappersdorf statt.

Im Jahr 2017 stehen die Konzerte zur Faschingszeit unter dem Motto "Europa". Die Bläserphilharmonie spielt ausschließlich Kompositionen europäischer Künstler, so zum Beispiel "Entornos". Diese Symphonie des spanischen Komponisten Amando Blanquer Ponsoda in drei Sätzen erstrahlt mit einer prächtigen Instrumentierung,…

mehr »