Termine

Media

Verein

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Folgen Sie uns doch einfach über Facebook oder erfahren Sie Neuigkeiten mit unserem RSS-Feed!

Bläserphilharmonie meets 3BA Concert Band

In Vorbereitung auf den CISM Wettbewerb anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Nordbayerischen Musikbundes am 27. Oktober 2012 lädt die Bläserphilharmonie Regensburg unter der Leitung von Jörg Seggelke am 21. Oktober 2012 um 18 Uhr zum Try-Out-Konzert in Hörsaal 24 des Vielberth-Gebäudes an der Universität Regensburg ein.

Wollen Sie nicht einmal das Wochenende mit einem musikalischem Highlight ausklingen lassen? Hierzu lädt sie die Bläserphilharmonie Regensburg zusammen mit der Concert Band der 3BA (Bayerische Brass Band Akademie) am 21. Oktober 2012 um 18.00 Uhr an die Universität Regensburg ein. Das Konzert bildet den Abschluss und bisherigen Höhepunkt der vorangegangenen Probenphase, denn seit mehreren Wochen bereitet sich das Orchester unter der Leitung von Jörg Seggelke auf den CISM Wettbewerb vor. Dieser findet am 27. Oktober 2012 in Bamberg statt. Dort präsentiert die Bläserphilharmonie in der höchsten Wettbewerbskategorie ein Pflichtstück sowie ein Selbstwahlstück vor einer renommierten Fachjury.

Das diesjährige Pflichtstück - "Imperial Prelude" von Rolf Rudin - ist ein imposantes Klangwerk, welches auf beeindruckende Art und Weise die Klangvielfalt eines Symphonischen Blasorchesters aufzeigt. "A Symphony for the Future" von Steve Willaert, das Selbstwahlstück der Bläserphliharmonie Regensburg, war ursprünglich die Begleitmusik einer Mediashow mit Film- und Lichteffekten. Der Komponist vertont hier facettenreich mit sehr eingängigen Melodien eine Botschaft der Hoffnung und des positiven Denkens im Hinblick auf die Zukunft. Die Bläserphilharmonie Regensburg freut sich darauf, die Wettbewerbsstücke vor Publikum aufführen zu dürfen. Abgerundet wird der erste Teil mit unterhaltsamer Musik wie z.B. "Funk Attack" von Otto M. Schwarz.

Den zweiten Teil wird die 3BA Concert Band unter der Leitung von Franz Matysiak bestreiten. Die Brass Band, welche bereits mehrmals mit nationalen und internationalen Meistertiteln ausgezeichnet wurde, verspricht ganz besonderen musikalischen Hörgenuss. Bereits im Sommer gastierte die Brass Band in Regensburg und präsentierte zum Abschluss des diesjährigen Brass Band Camps Bayern ein grandioses Abschlusskonzert. Dargeboten werden Originalmusik und Bearbeitungen für Brass Band auf höchstem Niveau, unter anderem "Glory Fanfare", "Sir Duke" und "West Side Story". Ein besonders hörenswertes Wettbewerbsstück wird auch von der Concert Band zum Besten gegeben. Mit "Diversions on a Bass Theme" von George Lloyd konnte sich die 3BA den deutschen Meistertitel 2012 in der höchsten Brass Band Kategorie sichern.

Kostenlose Parkplätze sind zwischen Universität und Fachhochschule ausreichend vorhanden. Ab dem Parkplatz bitte der Ausschilderung zum Vielberth-Gebäude (H24) folgen. Der Eintritt ist frei.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert mit Holz und ganz viel Blech!